Android 2.3.7 f├╝r Desire und Co.

Android-Thema des Tages ist das heute erschienene CyanogenMod 7.1 – und da mein Desire Z AKA HTC Vision auch seit geraumer ZeitCyanogenMod 7.1 nicht mehr unter dem Stock ROM mit Sense l├Ąuft, war nat├╝rlich klar, dass ein Update her musste. Nicht, dass ich mit meinem bisherigen Cyanogen Gingerbread 2.3.4 Probleme gehabt h├Ątte – aber wenn man sich schon f├╝r einen Betriebssystem-Anbieter entschieden hat, der anders als die Hersteller immer nah am Google-Update ist, kann man das nat├╝rlich auch ausnutzen.

Das Update von meinem CM Nighltly Build 7.0.X habe ich im ├ťbrigen nur mit einem einfachen Dalvik Cache Wipe vollzogen, also ohne Factory Reset. Das hat super geklappt und hat den Nebeneffekt, dass alle Daten erhalten blieben.

Teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • LinkArena
  • Print
Wenn dir das Gelesene zusagt gib mir doch bitte ein Plus: Danke!

Oder nutze einen dieser Dienste, um diesen Artikel weiter zu empfehlen:

├ťber Jens Rudolph

Ich bin Jens Rudolph, der Betreiber dieser Seite. Wenn du mehr ├╝ber mich wissen willst, was ich mir nicht vorstellen kann, verweise ich hiermit auf meine Vita.
Dieser Beitrag wurde unter Android, IT abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>